AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma Reveib UG
(haftungsbeschränkt)


§ 1 Geltungsbereich
Die nachfolgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten ausschließlich im Rahmen der
vertraglichen Beziehungen für die auf der Seite https://prümerlandmitherz.de im Online-Shop
dargestellten Waren zwischen der Reveib UG (haftungsbeschränkt),
Halenbach 14 54687 Arzfeld und dem Kunden. Entgegenstehende oder
anderslautende allgemeine Geschäftsbedingungen der Kunden werden nicht Vertragsbestandteil.


§ 2 Vertragsschluss
(1) Die folgenden Regelungen über den Vertragsabschluss gelten für Bestellungen über unseren
Internetshop https://prümerlandmitherz.de.
(2) Im Falle des Vertragsschlusses kommt der Vertrag mit der Reveib UG (haftungsbeschränkt), Halenbach 14 54687 Arzfeld zustande.
(3) Die Präsentation der Waren in unserem Internetshop stellt kein rechtlich bindendes
Vertragsangebot unsererseits dar, sondern ist nur eine unverbindliche Aufforderung an den
Kunden, Waren zu bestellen. Mit der Bestellung der gewünschten Ware gibt der Kunde ein für ihn
verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages ab.
(4) Bei Eingang einer Bestellung in unserem Internetshop gelten folgende Regelungen: Der
Kunde gibt ein bindendes Vertragsangebot ab, indem er die in unserem Internetshop
vorgesehene Bestellprozedur erfolgreich durchläuft.
Die Bestellung erfolgt in folgenden Schritten:
1) Auswahl der gewünschten Ware und Aufnahme in den Warenkorb
2) Klicken des Buttons „Weiter zur Kasse“
3) Eingabe der Rechnungsdetails
4) Klicken des Buttons „Bestellung abschicken“
Der Kunde kann vor dem verbindlichen Absenden der Bestellung durch Betätigen der in dem von
ihm verwendeten Internet-Browser enthaltenen „Zurück“-Taste nach Kontrolle seiner Angaben
wieder zu der Internetseite gelangen, auf der die Angaben des Kunden erfasst werden und
Eingabefehler berichtigen bzw. durch Schließen des Internetbrowsers den Bestellvorgang
abbrechen.
(5) Wir bestätigen den Eingang der Bestellung unmittelbar durch eine automatisch generierte E-
Mail („Auftragsbestätigung“). Mit dieser nehmen wir Ihr Angebot an. 
(6) Im Einzelfall kommt der Vertrag mit dem Kunden bereits früher zustande, wenn der Kunde
folgende Zahlungsmittel wählt:
§ 3 Speicherung des Vertragstextes
Wir speichern den Vertragstext und senden Ihnen die Bestelldaten und unsere AGB per E-Mail
zu. Die AGB können Sie jederzeit auch unter https://prümerlandmitherz.de/agb einsehen. Ihre
vergangenen Bestellungen können Sie in unserem Kunden-Bereich unter Mein Konto –> Meine
Bestellungen einsehen.
§ 4 Preise, Versandkosten, Zahlung, Fälligkeit

(1) Die angegebenen Preise enthalten die gesetzliche Umsatzsteuer und sonstige
Preisbestandteile. Hinzugerechnet werden jeweils etwaige Versandkosten. Hierauf wird sowohl
bei der Warenauswahl wie auch im Bestellprozess hingewiesen.
(2) Die Reveib UG bietet dem Kunden folgende Zahlungsmethoden an:

Vorkasse, Paypal, Kreditkarte

§ 5 Lieferung
Sofern wir dies in der Produktbeschreibung nicht deutlich anders angegeben haben, sind alle von
uns angebotenen Artikel sofort versandfertig. Die Lieferung erfolgt hier spätesten innerhalb von
14 Werktagen. Dabei beginnt die Frist für die Lieferung im Falle der Zahlung per Vorkasse am
Tag nach Zahlungsauftrag an die mit der Überweisung beauftragte Bank und bei allen anderen
Zahlungsarten am Tag nach Vertragsschluss zu laufen. Fällt das Fristende auf einen Samstag,
Sonntag oder gesetzlichen Feiertag am Lieferort, so endet die Frist am nächsten Werktag. 
§ 6 Eigentumsvorbehalt
Wir behalten uns das Eigentum an der Ware bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises
vor. 
§ 7 Haftung
Ansprüche des Kunden auf Schadensersatz oder Ersatz vergeblicher Aufwendungen richten sich
nach den folgenden Bestimmungen.  
(1) Für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, die auf
einer vorsätzlichen oder fahrlässigen Pflichtverletzung von der Reveib UG, eines gesetzlichen
Vertreters oder eines Erfüllungsgehilfen der Reveib UG beruhen, haftet die Reveib UG unbeschränkt.  
(2) Bei den übrigen Haftungsansprüchen haftet die Reveib UG unbeschränkt nur bei
Nichtvorhandensein einer garantierten Beschaffenheit sowie für Vorsatz und
grobe Fahrlässigkeit ihrer gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen.  
(3) Für leichte Fahrlässigkeit haftet die Reveib UG nur, sofern eine Pflicht verletzt wird, deren
Einhaltung für die Erreichung des Vertragszwecks von besonderer Bedeutung ist
(Kardinalpflicht). Bei der leicht fahrlässigen Verletzung einer Kardinalpflicht ist die
Haftung beschränkt auf das Fünffache des vom Kunden geschuldeten Netto-Entgelts sowie auf
solche Schäden, mit deren Entstehung im Rahmen der Vertragserfüllung typischerweise
gerechnet werden muss.  
§ 8 Datenschutz
Die Reveib UG speichert die übermittelten personenbezogenen Daten, wie z.B. Name und E-Mail-
Adresse, zur Abwicklung des Kaufvertrages. Nähere Informationen findet der Kunde in
der Datenschutzerklärung. 
§ 9 Widerrufsrecht des Kunden als Verbraucher
Handelt es sich bei dem Kunden um einen Verbraucher, steht ihm ein Widerrufsrecht zu.
Widerrufsbelehrung
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu
widerrufen. 
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage, ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter
Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. 

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns
Reveib UG (haftungsbeschränkt)
Halenbach, 14
D-54687 Arzfeld
E-Mail: info@reveib.com
Telefon: 06551 / 5501852


mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail)
über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das
beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. 
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des
Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.
Widerrufsfolgen 
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten
haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus
ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste
Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem
Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns
eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der
ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas
anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. 
Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis
Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem,
welches der frühere Zeitpunkt ist. 
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem
Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zurückzusenden
oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn
Tagen absenden.
Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Die Kosten werden auf
höchstens etwa 16,90 EUR geschätzt.

Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden
Sie es zurück.)
An:
Reveib UG (haftungsbeschränkt)
Halenbach, 14
D-54687 Arzfeld
E-Mail: info@reveib.com
Hiermit widerrufe(n) ich/wir () den von mir/uns () abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der
folgenden Waren ()/die Erbringung der folgenden Dienstleistung ()


Bestellt am ()/erhalten am ()


Name des/der Verbraucher(s)


Anschrift des/der Verbraucher(s)


Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)


Datum


(*) Unzutreffendes streichen.
Ende der Widerrufsbelehrung 


§ 10 Gewährleistung
Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsregelungen. 


§ 11 Online-Plattform zur außergerichtlichen Streitschlichtung sowie Hinweis nach § 36
VSBG

 
Die Reveib UG ist verpflichtet, Kunden, die Verbraucher sind, auf die Plattform zur Online-
Streitbeilegung (OS-Plattform) der Europäischen Kommission hinzuweisen. Diese OS-Plattform
ist über folgenden Link erreichbar: https://webgate.ec.europa.eu/odr. 
Die Reveib UG nimmt an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer
Verbraucherschlichtungsstelle allerdings nicht teil. 

§ 12 Anwendbares Recht, Vertragssprachen, Gerichtsstand  
(1) Auf die Verträge findet nur das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des
UN-Kaufrechts (United Nations Convention on Contracts for the International Sale of Goods,
CISG) an. Bei Verbrauchern gilt diese Rechtswahl nur, soweit hierdurch nicht zwingende
verbraucherschützende Vorschriften des Staates, in dem der Kunde seinen gewöhnlichen
Aufenthalt hat, entzogen werden.

(2) Erfüllungsort für alle Verpflichtungen beider Vertragsteile ist, soweit rechtlich vereinbar, der
Sitz der Reveib UG.
(3) Die Vertragssprache ist Deutsch.
(4) Gerichtsstand ist, soweit rechtlich vereinbar, Bitburg.
(5) Sollte eine Bestimmung dieser Bedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder
werden, so berührt dies nicht die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen.